Hier fängt etwas an
Hier wird etwas möglich
Du bist eingeladen
Es gibt eine Wahl

Neu in der Lebensschule


Karten mit Baum

 

* Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen

 

 * Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

Klimawandel in Beziehungen
durch 3 - 5 Paargespräche

Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

 

*  Meine AUDIOS für Dich

Lern mich kennen- ca. 4 Min.

Atemerfahrung "Laß dich bei dir ankommen"- ca. 15 Min.

Der Audio-ERSTE-HILFE-Koffer:

Wenn du Angst bekommst - 10:40 Min.

Wenn du Schmerzen hast - 9:35 Min.

Erlaube dir das Meer der Gnade - 14:30 Min.
(kostenlose Downloads)

 

*  Besuch mich auch auf Facebook

Header FB 9

Mariama Hense - Die Lebensschule

Neu in der Lebensschule

Liebevolle Kommunikation



Meine Angebote rund um den stillen Mediator für liebevolle Kommunikation:
Das HerzSprechen-Set®

1 x pro Monat meine News für Dich

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Besuch mich auch auf Facebook

Die Geschichte der 2 Wölfe …

05. Jun. 2016

… mit einem ungewöhnlichen Bild … extra für euch!

wolf-885026_1280

 

 

vielleicht kennt ihr

die Geschichte schon,

wenn nicht,

hier ist meine

Lieblings-Version.

 

 

 

Zwei Wölfe…

Ein alter Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Es war schon dunkel geworden und das Feuer knackte, während die Flammen in den Himmel züngelten.

Der Alte sagte nach einer Weile des Schweigens: “Weißt du, wie ich mich manchmal fühle? Es ist, als ob da zwei Wölfe in meinem Herzen miteinander kämpfen würden. Einer der beiden ist rachsüchtig, aggressiv und grausam. Der andere hingegen ist liebevoll, sanft und mitfühlend.”

“Welcher der beiden wird den Kampf um dein Herz gewinnen?” fragte der Junge.

“Der Wolf, den ich füttere.” antwortete der Alte.

Aus: Zeit zu leben

 

Was mir an der Geschichte gefällt

Das Beste an der Geschichte ist für mich, daß sie zeigt, daß ich immer eine Wahl habe!

Das setzt voraus: ich bin nicht einer der beiden Wölfe, sondern ich bin zuerst BeobachterIn, ich kriege mit, was da läuft, und dann bin ich die Chefin / der Chef, und kann eine bewußte Wahl treffen.

 

Was ist mit dem grausamen Wolf?

Diese Frage hat mich länger beschäftigt. Ich finde, daß die Frau auf dem Foto eine gute Antwort zeigt:

sie ist eine gute Rudelführerin / Chefin, und ich glaube, dann gibt es auch keinen Kampf mehr zwischen den beiden Wölfen.

Nicht einer der Wölfe gewinnt, sondern ich bin da, bin präsent, und alle meine Anteile dürfen ihre Rollen niederlegen, dürfen nach Hause kommen.

 

Es gibt immer einen liebevollen Weg

Dann gibt es einfach verschiedene Tendenzen oder Anteile in uns, außerdem gibt es Fremde Energien und zerstörerische Energien, und wir können lernen, alles wahrzunehmen und unser inneres Reich entsprechend gut zu führen, so daß sich alles ordnet und an seinen Platz kommt … und das ganze Reich sich wohlfühlt, Frieden und Harmonie findet.

 

Weil ich meinen Königsthron eingenommen habe und weise regiere!

 

Nächstes Mal schreibe ich aber direkt zum Thema: Darfst du Fehler machen?

Versprochen!

Es war mir nur vorab diese Geschichte eingefallen. Okay?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.