Hier fängt etwas an
Hier wird etwas möglich
Du bist eingeladen
Es gibt eine Wahl

Neu in der Lebensschule


Karten mit Baum

Klimawandel in Beziehungen
durch 3 - 5 Paargespräche

Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft
Einführungspreis verlängert!

 

 

*  Meine AUDIOS für Dich

Lern mich kennen- ca. 4 Min.

Atemerfahrung "Laß dich bei dir ankommen"- ca. 15 Min.

Wenn du Angst bekommst - 10:40 Min.

Wenn du Schmerzen hast - 9:35 Min.

Erlaube dir das Meer der Gnade - 14:30 Min.
(kostenlose Downloads)

 

*  Besuch mich auch auf Facebook

Mariama Hense - Die Lebensschule

Mondschale mit Venus

Neu in der Lebensschule

Liebevolle Kommunikation



Meine Angebote rund um den stillen Mediator für liebevolle Kommunikation:
Das HerzSprechen-Set®

1 x pro Monat meine News für Dich

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Besuch mich auch auf Facebook

Was liebevolle Menschen auszeichnet – Teil 3

06. Feb. 2016

Erinnerst du dich an meine Kernaussage aus Teil 1 und Teil 2 dieser Serie?

Liebevolle Menschen kümmern sich darum, in jeder Lage den liebevollen Weg zu wählen

Und wenn du magst, gehen wir auch in der 3. Folge wieder zusammen der Frage nach, wie das praktisch aussehen kann.

Der 3. Schlüssel, mit dem sich liebevolle Menschen beschäftigen, klingt vielleicht zunächst etwas geheimnisvoll, ist aber letztlich der entscheidende, auch wenn

Schlüssel 1 – “Verbundenheit mit der eigenen Mitte” und

Schlüssel 2 – “Sprechen und Handeln aus dem Herzen”

ebenfalls unverzichtbar sind und zum 3. Schlüssel hinführen können. Wenn wir die seelische Ebene nicht  einbeziehen und nutzen (darum geht es nämlich beim 3. Schlüssel), fehlen uns sozusagen die Wurzeln & Flügel, die Basis für einen liebevollen Weg, und die ersten beiden Schlüssel wären nicht wirklich wirkungsvoll.

 

3. Schlüssel – Die seelische Ebene berücksichtigen

 

IMG_4756

 

Was ich damit meine?

Ich möchte über etwas nicht so leicht zu Fassendes schreiben, nach dem sich aber jeder ganz tief im Innern sehnt – über etwas Unsichtbares, … etwas Unfaßbares, …
… über die Seele.
Über unsere Seele, denn – jeder hat eine, auch wenn das bisher noch nicht offiziell anerkannt ist.

 

Wonach wir uns so sehr sehnen

Ich nehme einmal Begriffe zu Hilfe wie

Würde, Anmut, Schönheit, Leuchten, Brillianz, Ausstrahlung
aber auch
Entfaltung, Klarheit, Stärke, Entschlossenheit, Erschaffenskraft, Größe

und hoffe, dadurch wird schon ein bißchen fühlbar, worauf ich hinaus will. Diese Qualitäten umschreiben unsere seelische Ebene.

 

Die Vernachlässigung spüren und überwinden

Vielleicht tut es auch ein klein wenig weh, da mal hinein zu spüren? Denn diese Qualitäten dürfen allgemein noch wenig mitleben, werden wenig gefördert, usw., da ist viel Mangel und Wüste.

Abhilfe kommt durch die Wieder-in-Besitznahme der Stärken unserer Seele; je mehr wir sie leben, werden wir automatisch auch die ersehnten Qualitäten ausstrahlen.

 

Liebevolle Menschen berücksichtigen die 7 Stärken unserer Seele

Ich möchte gern das Wichtigste einmal aufzählen, was auf der seelischen Ebene in uns meist noch schlummert und darauf wartet, wachgeküßt zu werden.

Die 7 Stärken unserer Seele

  1. Urvertrauen
  2. Ich-Gefühl
  3. Willensstärke
  4. Liebe & Wahrheit
  5. Selbst-Ausdruck (Schöpferkraft)
  6. Gewahrsein
  7. Einheitsbewußtsein

 

und lade dich etwas kühn zunächst nur dazu ein, ein bißchen “auf den Geschmack zu kommen”.

Ja, dazu mußt du deinen Verstand mal beiseite lassen, und statt dessen deine Wahrnehmung “einschalten”.
Keine Sorge, sie gehört zu unserer Grundausstattung – wir haben sie meist nur kaum trainiert, daher liegt sie etwas brach, oder ist “eingeschlafen”.

 

Unsere Grundausstattung wieder in Besitz nehmen

Wenn du also magst und bereit bist, schmeck ein bißchen in die 7 aufgezählten Stärken unserer Seele hinein, und laß sie auf dich wirken.

Magst du dir einmal für einen Augenblick ausmalen, diese Qualitäten wären in dir aktiv und stünden dir (wieder) zur Verfügung?

  • Was meinst du, wäre es dann noch schwer, unter allen Umständen den liebevollen Weg zu wählen?
  • Ahnst du nun, was wir wirklich brauchen, um den liebevollen Weg wählen zu können?
  • Bist du ein bißchen auf den Geschmack gekommen – auch wenn heute alles etwas geheimnisvoll zugeht und bleibt?

 

Liebevolle Menschen kümmern sich darum, in jeder Lage den liebevollen Weg zu wählen

… und trauen sich, die seelische Ebene wieder zu öffnen, zu nutzen und mit einzubeziehen!

 

Und damit das einfach wird und “Schule macht”, habe ich

“Die Lebensschule”

gegründet, als einen Ort, wo wir das gemeinsam entdecken und üben können.

Im Frühjahr werden die ersten Online-Kurse starten. Willst du dabei sein und erinnert werden?

Dann schick mir eine Mail an info@mariama-hense.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.