Ankündigung 1

Einweihung in die Magie des Schoßraums

Mein neues Buch ist fast fertig!
… und die nächste Webinar-Reihe rund um die Aktivierung unserer Schöpferkraft beginnt Ende Januar 2021!

Hier kannst du dich vormerken lassen. Start: Donnerstag, 28.1.21 von 20.00 – 21.30 über zoom, je 25,- pro Abend 1 x im Monat. Näheres folgt

 

Ankündigung 2

Raum für deine Weiblichkeit

Red Tents in every neighbourhood
1 x pro Monat zusammenkommen & in unsere Weiblichkeit eintauchen – zunächst nur für Frauen
Beginn:
Mittwoch 18.11.20  um 20.00 – 21.30
je 25,- pro Abend   Hier anmelden!

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Was möchte sich gerade in dir entwickeln?

Anregungen zum seelischen Muskeltraining in verschiedenen Bereichen  

www.mariama-hense.de                             

 

HALT

o  Beobachten, wo du (mehr) Halt wünschst
o  Herausfinden, was dir Halt geben kann
o  Diesen Halt für dich annehmen, in ihn hineinsinken wie in eine Hängematte und dich von
ihm wirklich tragen lassen

ATEM

o  Deinen Atem einfach nur wahrnehmen
o  Den Atem weich durch den Körper strömen lassen

DEINE INNERE MITTE

o  Üben, in deine innere Mitte zu sinken
o  Dich mit deiner inneren Mitte verbinden
o  In deiner inneren Mitte ankommen, bei dir bleiben und dort wohnen

MIT DEM SEIN WAS IST

o  nach Innen lauschen und wahrnehmen was ist
o  einfach nur beobachten, weich atmen + erlauben, daß es jetzt da sein darf + ins Fließen
kommen möchte
o  Dich annehmen wie du gerade bist
o  Dich so sein lassen, wie du gerade bist

ACHTSAM MIT DIR SELBST SEIN

  • was würde dir / dem Inneren Kind in dir in Bezug auf xy Freude machen
  • was wünschst du dir in Bezug auf xy oder von einem anderen Menschen
  • was sind deine Werte für eine bestimmte Situation
  • wo sind deine Grenzen für Situation xy
  • wo sagt dein Herz ein ehrliches JA, wo sagt es ehrlich NEIN
  • was ist dein Bedürfnis in einer Situation
  • … …

SELBSTLIEBE

o  Üben, dich dir selbst zuzuwenden
o  Üben, dir selbst Beachtung und Fürsorge zu schenken
o  Dein Herz / dein Bauchgefühl kennenlernen + einbeziehen
o  Dein Herz / dein Bauchgefühl bewußt fragen, eine Verbindung aufbauen und pflegen
o  Jeden Tag etwas mehr Liebe von Allem, was in dir + um dich herum für dich da ist, annehmen
o  Lernen, wie man Liebe fließen lassen kann

  • durch dich selbst
  • zu anderen Menschen
  • in die Natur
  • zur Erde
  • für das Leben

DEINE KOMMUNIKATION IN DEN GRÜNEN BEREICH BRINGEN + DORT HALTEN

o  einen sicheren Raum für Austausch schaffen + gewährleisten
o  zuhören + mitteilen ermöglichen
o  Wertschätzung, Pausen + Erholungszeiten etablieren
o  Raum für Gefühle, Bedürfnisse, Wünsche, Werte beider Seiten geben
o  auftauchende Nöte erkennen, zeigen + mit ihnen umgehen lernen
o  Wunde Punkte = Trigger wahrnehmen, eingestehen + entschärfen
o  Herzensgespräche führen lernen + das HerzSprechen-Spiel spielen
o  Herzensgespräche weiter vermitteln

GUTER UMGANG MIT GEFÜHLEN

o  Deine Gefühle wahrnehmen
o  Deine Gefühle beobachten lernen
o  Bereitschaft entwickeln, deine Gefühle zuzulassen, sie einfach zu fühlen

TRIGGER ERKENNEN + HANDHABEN

o  Auf Trigger achten
o  Mit Triggern umgehen lernen
o  Deine wichtigsten Trigger kennenlernen und ihre Ladung entschärfen
o  Deine Wunden wahrnehmen und respektieren
o  Dich so wichtig nehmen, daß du ihnen erlauben kannst zu heilen
o  Lernen, dich ihnen zuzuwenden und dich um sie zu kümmern

DEINE VERLETZLICHE SEITE DABEI SEIN LASSEN

o  Deine verletzliche Seite begrüßen und kennenlernen
o  Ihre Unterstützung annehmen
o  Freundschaft mit deiner verletzlichen Seite schließen
o  Mit ihr Hand in Hand arbeiten

DEINE KRAFT

o  Deine eigenen Kraftquellen finden und kennenlernen
o  Lernen, aus deinen Quellen zu schöpfen
o  Dich für dich und deine besonderen Vorlieben interessieren
o  Dich für deine speziellen Stärken und Begabungen interessieren
o  Beides in guten Boden geben, pflegen und sich entwickeln lassen  =  „begärtnern“
o  Dein ganzes Leben zu einem schönen Garten werden lassen, in dem du und alles von dir
wächst, gedeiht und reiche Früchte bringt

DICH EINBRINGEN

o  dich darum kümmern, deinen Platz in der Welt einzunehmen
o  dich aus ganzem Herzen einbringen lernen mit dem, was du beizusteuern hast

 

18.1.18