Ankündigung 1

Einweihung in die Magie des Schoßraums

Mein neues Buch ist fast fertig!
… und das erste Webinar rund um die Aktivierung unserer Schöpferkraft findet Ende Oktober 2020 statt!

Hier kannst du dich vormerken lassen. Start: Donnerstag, 29.10.20 von 20.00 – 21.30 über zoom, je 25,- pro Abend 1 x im Monat

Ankündigung 2

Raum für deine Weiblichkeit

Red Tents in every neighbourhood
1 x pro Monat zusammenkommen & in unsere Weiblichkeit eintauchen – zunächst nur für Frauen
Beginn:
Mittwoch 18.11.20  um 20.00 – 21.30
je 25,- pro Abend   Hier anmelden!

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Was ist HerzSprechen®?

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorab –

Es ist wie ein Spiele-Set

UND

Es dient als stiller Mediator, wenn es was zu besprechen gibt.

 

Heranführung

Stell dir vor, du könntest dich mit deinen Lieben durchgängig gut verständigen!

Magst du dir das einmal für einen Moment ausmalen? Wie würdest du dich fühlen? Wie würde es dein Leben beeinflussen? Wie sähe dein Leben dann aus?

Macht es ein Gefühl von Souveränität, von Aufgerichtet-sein, von Verbundenheit + Wahrhaftigkeit, von Befähigtsein ?
Ahnst du ein Feeling von Authentisch-sein + Integrität im Miteinander + in Begegnung?

Und ist das attraktiv für dich?

Dann bist du hier richtig.

 

 

Wie funktioniert HerzSprechen®?

Es führt dich und dein Gegenüber in einen Prozeß des Austausches, der für beide Seiten sicher + warm ist.

Wie sieht das genau aus?

 

Das Material

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt ein Spielfeld, bis zu 5 Spielfiguren, ein paar wichtige Grundregeln und einige Spielanleitungen für verschiedene Situationen, die zusammen einen sicheren Rahmen aufbauen, in dem Vertrauen und Offenheit entstehen, gehalten oder wiederhergestellt werden können.

Das Spielfeld und die Grundregeln sind wie ein stiller Mediator, der vermittelt. Sie bringen uns in eine geschützte Entwicklung und sorgen dafür, daß wir uns auf eher spielerische Weise für unser längst vorhandenes Potential an gesunder Nähe öffnen und in eine echte Begegnung auf Augenhöhe hineinwachsen.

 

Du bist wertvoll + wichtig

Das Schöne ist, daß wir selbst in diesem Spiel zentral wichtig sind

Es basiert regelrecht darauf, daß es uns anleitet, zuerst gut mit uns selbst umzugehen, denn erst von da heraus können wir auch wirklich auf Dauer gut miteinander umgehen. Damit ist gemeint

  • uns selbst und unsere Befindlichkeiten wertzuschätzen,
    denn wenn wir das tun, können wir es auch beim Gegenüber
  • unsere eigenen Belange + Bedürfnisse ernst zu nehmen,
    denn wenn wir das tun, können wir es auch beim Gegenüber
  • uns Zeit und Raum zu geben, um uns selbst besser zu spüren,
    damit wir auch unser Gegenüber spüren lernen
  • also bei uns anzukommen, unsere eigene Mitte zu pflegen und immer wieder dahin zurückzukehren, um durch eigenes Beispiel auch den Anderen an seine Mitte zu erinnern
  • unsere Gefühle in der jeweiligen Situation zu entdecken und einen Umgang damit zu finden,
    damit wir auch offen sind für die Gefühle unseres Gegenübers
  • unsere Empfindsamkeit + Verletzlichkeit mitleben zu lassen,
    und genauso auch die unseres Gesprächspartners
  • unsere Schwächen + Nöte kennenzulernen, zu beachten, zu spüren + anzunehmen,
    und auch die des Anderen da sein zu lassen + zu respektieren
  • darauf zu achten, wenn wir eine Pause oder Zeit für uns selbst brauchen,
    um auch unserem Partner dasselbe zu gewähren
  • und so immer besser mitzukriegen, wenn unsere oder seine Knöpfe gedrückt werden.

 

Unsere verletzliche Seite bekommt Raum und Wertschätzung

oder – anders ausgedrückt, unsere Seele, unser seelisches Befinden darf sichtbar werden, wird hoffähig und offiziell einbezogen.

Was damit gemeint ist?

All das, was sowieso im Hinter- oder Untergrund grummelt, darf einfach offen da sein.

Eine neue Echtheit + Transparenz zieht ein, wenn all unsere geheimen Nöte + anscheinenden Peinlichkeiten wertgeschätzt und angenommen werden, … wenn sie Standard, normal und selbstverständlich sein dürfen, weil sie ehrlich sind, … weil sie einfach zum Leben bzw. zu unserem Menschsein dazugehören!

Dann brauchen wir nämlich immer weniger Energie darauf verschwenden

* uns zu verstecken oder zu schämen,
* den Schuldigen zu suchen
* in Kampf, Ausweichen, Rückzug oder Erstarrung zu gehen
* unsere Schutzmauern aufzustocken
und dergleichen leidige Manöver mehr, die wir Alle allzu oft durchexerziert haben.

 

Deine Beziehungen pflegen + schützen

Sicherlich kennen wir alle Situationen, wo wir – aus innerer Not oder Verlegenheit – anfangen, um uns zu schlagen. Desgleichen haben wir alle erfahren, daß wir weglaufen, innerlich abstürzen, erstarren oder blockieren. Wenn wir uns einen Blick hinter unsere eigenen Kulissen erlauben, dann gibt es da Abgründe, in die wir niemals mehr stürzen möchten, Holzwege, auf denen wir zum xten Mal landen, die uns verrückt machen, und Eskalationen, die wir so gern vermeiden bzw. auf einfache Weise wieder herunterregulieren würden.

Irgendwann kommt der Punkt, da wollen wir es wirklich wissen und haben keine Lust mehr, uns selbst oder unsere Beziehungen zu beschädigen oder zu verlieren, bzw. irgendwie hart zu werden, zu erkalten oder abzustumpfen und nebeneinander her oder aneinander vorbei zu leben.

 

Es geht um ein Übungsfeld für Nähe + Intimität

Mithilfe dieses Spiels bekommen wir einen roten Faden dafür und eine Ahnung davon, daß es schön ist sich zu zeigen, allerdings braucht es dafür eine entscheidende Voraussetzung:
es ist nur dann schön sich zu zeigen, wenn wir uns sicher + angenommen fühlen.

Ja, wir ahnen, wie gut es in so einem sicheren Feld tut, uns mit unseren Wünschen genauso wie mit unseren Nöten zeigen zu dürfen. Und nicht nur das – wir sind willkommen + in Ordnung, so, wie wir sind, wir dürfen uns einbringen und entfalten – und das ist sogar erwünscht + notwendig.

Jeder hat Raum und kann (ohne Konkurrenz- und Machtspielchen) seinen Platz finden – eine Grundvoraussetzung dafür, daß Leben sich entfalten und erblühen kann – daß WIR uns miteinander entfalten und erblühen können, denn wir sind ein Teil des Lebens.

Das berühmte Win-Win … ohne Verlierer, woraus wie von selbst wieder Nähe + Intimität entstehen!

 

Unsere 4 Grundbedürfnisse in Beziehungen

Im Grunde genommen ist das, was wir alle durchgängig in Beziehungen brauchen, gar nicht so komplex:

es ist das Gefühl, geliebt + geschätzt zu sein und selbst lieben zu dürfen + zu können.

Genauso fühlen wir uns und finden in den berühmten “Strom des Wohlgefühls”, wenn folgende 4 Grundbedürfnisse erfüllt werden:

1. Grundbedürfnis:
Willkommen-sein   =   angenommen, gehalten und sicher sein
2. Grundbedürfnis:
Umsorgt + genährt, behütet + geschützt sein
3. Grundbedürfnis:
Wahrgenommen, wichtig + gespiegelt sein
4. Grundbedürfnis:
Ein Gegenüber haben + in Austausch sein   =   gefördert + gefordert sein   =
wachsen, gedeihen, uns entfalten

 

Das HerzSprechen-Set® schafft einen Rahmen

dafür, uns in diesem lebensförderlichen positiven “Feld der erfüllten 4 Grundbedürfnisse“ aufzuhalten.

Es lädt ein, uns mit diesem positiven Feld vertraut zu machen, die entsprechenden “neuen Gewohnheiten” kennenzulernen und die entsprechenden “seelischen Muskeln” dafür zu aktivieren und zu trainieren.

Denn – auch wunderschön zu hören – das Rüstzeug für ein Leben in diesem positiven Feld ist zur Gänze in uns angelegt und vorhanden. Es ist nur eingeschlafen bzw. unterentwickelt oder überfrachtet mit erfahrenen Belastungen.

Hast du Lust bekommen, diese Begabung in dir wieder zu erwecken und dein Leben davon bereichern und verwandeln zu lassen?

 

Für wen ist das HerzSprechen-Set® geeignet?

Ja, HerzSprechen® eignet sich natürlich besonders gut für Paare, und Paare dürfen gern das Zentrum bilden, denn eine Partnerschaft ist ja auch zentral für unser Leben. Aber es hilft uns auch in allen familiären und Freundschaftsbeziehungen, und selbst auch im Kontakt mit Kollegen oder Klienten und Kunden macht es sich segensreich bemerkbar.

Auf den Seminaren sind von daher auch immer Paare mit dabei, aber Viele sind solo da, selbst wenn sie in einer Partnerschaft leben. Denn – einer darf einfach den Anfang wagen und den 1. Schritt machen, hm?

 

Hier geht´s zu Terminen und Anmeldung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hol dir diesen wichtigen Himmelsschlüssel
für liebevolle Kommunikation in deinen Beziehungen!