Hier fängt etwas an
Hier wird etwas möglich
Du bist eingeladen
Es gibt eine Wahl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Poesie-Bändchen zum Reinschnuppern!

(klick aufs Bild)

 

 

 

 

 

 

 

 

Was meine Klienten über meine Arbeit sagen:

"Ich wäre nie innerlich erwachsen geworden, auf einem guten Weg zu mir selbst und vor einer schönen Partnerschaft, wenn Du nicht gewesen wärst."

Conny E. am 7.7.16

Ankündigung 1

Einweihung in die Magie des Schoßraums

Mein neues Buch ist fast fertig!
… und das erste Webinar rund um die Aktivierung unserer Schöpferkraft findet Ende Oktober 2020 statt!

Hier kannst du dich vormerken lassen. Start: Donnerstag, 29.10.20 von 20.00 – 21.30 über zoom, je 25,- pro Abend 1 x im Monat

Ankündigung 2

Raum für deine Weiblichkeit

Red Tents in every neighbourhood
1 x pro Monat zusammenkommen & in unsere Weiblichkeit eintauchen – zunächst nur für Frauen
Beginn:
Mittwoch 18.11.20  um 20.00 – 21.30
je 25,- pro Abend   Hier anmelden!

Sprechen mit Gefühl



Meine Angebote rund um den stillen Mediator für liebevolle Kommunikation:
Das HerzSprechen-Set®

1 x pro Monat meine News für Dich

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Besuch mich auch auf Facebook

Archive

Auf Empfang gehen für Botschaften deines Herzens

16. Okt. 2016

Hallo ihr Lieben, ich bastele gerade an neuen Startersets für meine Einzelsitzungen, und möchte euch schon mal einen kleinen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.

Diese Einzelsitzungs-Sets aus 1-3 Terminen orientieren sich an der Frage:

 

portrait

 

„Was weiß dein Herz dazu?“

Was weiß dein Herz dazu, …
wenn du dich überfordert fühlst, oder alles andere als ausgeglichen, entspannt und optimistisch?

Was weiß dein Herz dazu, …
wenn du Panik schiebst oder dich getroffen, gekränkt, verletzt, enttäuscht, verärgert fühlst  und dann entweder um dich schlägst, in deinem Schneckenhaus verschwindest oder erstarrst und verstummst – oder alles auf einmal bzw. abwechselnd?

Was weiß dein Herz dazu, …
wenn dir deine Hochsensibilität eher wie eine schwere Last vorkommt, die dich erdrückt u/o gefangen hält, als wie eine beflügelnde Begabung – was sie meiner Meinung nach eigentlich ist?

 

Was ist eigentlich los?

Im Moment ist wirklich viel im Umbruch. Mir kommt es so vor, als ob der Himmel aufgeht und das Unmögliche möglich wird – also etwas ganz Besonderes, Wundervolles momentan geschieht und sich uns darbietet.

Aber um das wahrnehmen zu können, braucht es eine vertrauensvolle Öffnung für diese erstaunliche Veränderung.

Immer mehr Menschen nehmen die Stimmung von Veränderung durchaus wahr.  Sie spüren, daß im Innern und außen Einiges in Bewegung geraten ist und in eine Neu-Ausrichtung drängt.

Aber was ist denn los, worum geht es?
Da fehlt uns oft die Orientierung, und so passiert es leicht, daß Angst u/o Abwehr aufkommen statt Vorfreude auf die Neue Erde und das neue Leben im Christus-Bewußtsein.

Nicht alle Seiten in uns können sich schon auf das Neue freuen oder damit umgehen. Ein Teil von uns möchte lieber, daß alles so bleibt wie es ist. Er hat Angst vor Veränderung und vor dem vorübergehenden scheinbaren  „Chaos“, das Veränderungen oft begleitet.

Nur – es nützt nicht wirklich, wenn wir diesem Teil in uns nachgeben und versuchen, uns vor dem Neuen zu verschließen oder daran vorbei zu kommen.

Außerdem ist es gar nicht so schwer wie es oft scheint – und es kommt ja einfach nur etwas Gutes, das uns jetzt schon tragen will!

 

Dein Herz kennt immer den nächsten Schritt

 

herzrose-6

Im lauten, harten, hektischen Gestöber und Getriebe des Alltags gehen oft die leisen Töne verloren.

Wir entwickeln dann auch leicht eine gewisse Scheu vor ihnen, fühlen uns vielleicht insgeheim schuldig, daß wir das Leise mißachten …

oder – umgekehrt, wir schämen uns, uns mit unseren zarten Seiten einzubringen, weil sie im Getöse wie Schwäche wirken u/o bisher schnell verlacht oder sonstwie ausgebuht wurden.

Oder, eine 3. Möglichkeit, wir haben irgendwann innerlich aufgegeben und den Glauben an eine glückliche Fügung begraben.

 

Mut zur Hingabe an das, was jetzt ist

Ich möchte dich ermutigen, den Faden zu deinem Herzen wieder aufzunehmen, und dich weder durch Scheu oder Scham noch durch alte Entmutigungen, Verletzungen oder sonst etwas länger daran hindern zu lassen, mit deiner wundervollen Herzrose in Verbindung zu sein und dich von ihr leiten zu lassen.

 

Tief in deinem Innern wartet die Antwort bereits

 

herzrose-ii

Meine Einladung ist, dich mit allen Fragen und Sorgen an dein Herz zu wenden und auf seine Antwort zu lauschen.

Wenn du magst, begleite ich dich und helfe dir, daß du den Weg frei bekommst und dich mit deiner Herzrose wieder befreundet und vertraut fühlst.

Ich unterstütze dich darin, den leisen zarten Tönen in dir zu vertrauen, zu ihnen zu stehen und nach ihnen zu handeln.

 

Meine Haltung in Einzelsitzungen

1. Ich lade dich ein, jeweils mit dem Leben mitzugehen und ihm zu vertrauen, daß das, was es jetzt bringt, ein wunderschönes Geschenk für dich beinhaltet.

2. Ich erinnere dich daran, daß dein Herz weiß, wie das jeweils geht. Seine Antwort wartet darauf, daß du dich für sie öffnest.

3. Ich unterstütze und begleite dich dabei, dem Flüstern deiner Herzrose, deiner Wahrheit auf die Spur zu kommen.

 

Du kannst Krisen in Sternstunden auf dem Weg zu dir selbst verwandeln

  • egal, ob du an einem Scheideweg stehst
  • oder einen Umgang mit Druck, Überforderung oder Aufgewühltsein finden möchtest
  • oder gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr siehst und mit Verwirrung ringst
  • oder raus willst aus Härte, Kälte und Schmerz in Beziehungen
  • oder dir einfach ein JA zu den Veränderungen wünschst, die gerade in deinem Leben geschehen

 

herzrose-iii

 

Gönn dir eine Starthilfe!

Egal, was gerade ansteht, was dich drückt, durcheinander macht oder ausbremst, du mußt den Anfang nicht allein finden.

Wir können gemeinsam auf den Bereich deines Lebens schauen, der gerade deine Aufmerksam- keit erbittet. Dann ist es leichter, dir den nächsten kleinen Schritt, der ansteht, von deiner Herzrose zeigen zu lassen und wieder ins Fließen damit zu kommen.
Mehr braucht es oft nicht – eine Starthilfe!

 

Hilfe zur Selbsthilfe

In meinen Einzelsitzungen schälen sich momentan besonders 3 Bereiche als besonders sensible Nadelöhre heraus:

–  Überforderungsgefühle
–  Angst u/o Getroffensein
–  Hochsensibilität

Und in der Tat ist es ohne Begleitung sehr umständlich und langwierig, in diesen Punkten allein klar zu kommen. Aber eine liebevolle Starthilfe meinerseits reicht häufig schon, daß man wieder in Fluß kommt.

Daher stelle ich genau zu diesen 3 Punkten je Einzelsitzungssets aus 1-3 Terminen zusammen. Sie sollen dir helfen, deinen Focus einzukreisen und dich dann ganz gezielt an mich zu wenden.

Laß mich doch unten im Kommentar oder unter meiner Emailadresse info@mariama-hense.de wissen, ob du dich in einem der Bereiche wiederfinden kannst. Und falls du für dich einen anderen Focus ausgemacht hast, paßt das natürlich auch!

 

Im nächsten Blogbeitrag ist es soweit!

Bis dahin alles Liebe für dich –
und wenn du magst, kannst du dich ja schonmal für meine Monats-News eintragen …

 

1 x pro Monat meine News für Dich!

verbindung-11

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.