Hier fängt etwas an
Hier wird etwas möglich
Du bist eingeladen
Es gibt eine Wahl

Tele-Übungsgruppen sind

eine prima Möglichkeit,
dich dir selbst zuwenden
... gemeinsam mit Anderen,
bequem von zuhause aus,
auf deinem Lieblingsplatz,
per Teleseminar.

Ich lade dich herzlich ein zu einem

kostenlosen Schnuppertermin

am Donnerstag, 9.10.14, um 20.00

Nähere Infos zu den Tele-Übungsgruppen findest du hier.

Ankündigung 1

Einweihung in die Magie des Schoßraums

Mein neues Buch ist fast fertig!
… und die nächste Webinar-Reihe rund um die Aktivierung unserer Schöpferkraft beginnt Ende Januar 2021!

Hier kannst du dich vormerken lassen. Start: Donnerstag, 28.1.21 von 20.00 – 21.30 über zoom, je 25,- pro Abend 1 x im Monat. Näheres folgt

 

Ankündigung 2

Raum für deine Weiblichkeit

Red Tents in every neighbourhood
1 x pro Monat zusammenkommen & in unsere Weiblichkeit eintauchen – zunächst nur für Frauen
Beginn:
Mittwoch 18.11.20  um 20.00 – 21.30
je 25,- pro Abend   Hier anmelden!

Sprechen mit Gefühl



Meine Angebote rund um den stillen Mediator für liebevolle Kommunikation:
Das HerzSprechen-Set®

1 x pro Monat meine News für Dich

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Besuch mich auch auf Facebook

Archive

Ein Tag der Einheit – mit dir selbst

03. Okt. 2014

Heute früh wachte ich aus einem seltsamen Traum auf, und als ich dann mit den Augen meiner Seele darauf schaute, verwandelte sich einiges zum Guten, und mir wurde immer klarer, wozu mich die Situation im Traum eigentlich anstubsen wollte. Das war so schön, und ich kam unver-  sehens in diesen „Flow“, in dieses Eins-Gefühl mit mir selbst – köstlich!

Bild 014

… und auch ein passendes Foto ?

 

Ein köstlicher Tagesbeginn – heute

… und passend zum
heutigen „Tag der Einheit“,
wie mir auffiel!

Dieses traumhafte Gefühl von Eins-Sein brachte u.a. auch einen Strom neuer Ideen mit sich, für Blog-Beiträge, für ein neues Projekt der Lebensschule, und auch ein Angebot für Familien in schwierigen Übergängen.

Ihr dürft also gespannt sein.

 

Eins-Sein mit dir selbst – ein ganz tiefer Wunsch im Innern

Kennst du diesen Wunsch in dir? Hast du ihn schon einmal verspürt, verspürst du ihn öfter? Erlebst du sogar, wie er wahr wird?
Magst du dich diesem Wunsch vielleicht jetzt einmal bewußt annähern?
Magst du gerade mal hineinfühlen, wie sich dieser Wunsch anfühlt?
Und auch, was er dir schenkt?

 

Eine kraftvolle Ausrichtung für dein Leben

Ja, genau, er schenkt dir eine gute Ausrichtung, und wenn du ihn pflegst, d.h. ernst nimmst und ihm folgst, schenkt er dir einen sehr kraftvollen Focus, der dich automatisch auf einen bestimmten Weg bringt. Und würdest du dich trauen, mal für einen Moment zuzulassen, wie es sich anfühlt, mit dir selbst eins zu sein? Du darfst es dir ruhig ein bißchen ausmalen. Was ist dann, wenn du mit dir Eins bist?

 

Willst du gern so leben, Eins mit dir – und geht das?

Ja, genau, einerseits fühlst du dich in deiner Mitte, und andererseits fühlst du dich mit dir selbst im Reinen, im Lot. Na, wie fühlt sich das an? Und weißt du was:
ich möchte dich für diese kraftvolle Ausrichtung gewinnen, und ich stehe dafür, daß es möglich ist.
Eigentlich ist es so einfach wie schön: es bedeutet, daß du dich traust, du selbst zu sein und dein Ding zu machen.

Dich dabei zu unterstützen und zu begleiten, das ist meine große Freude,
und dafür Raum und Gelegenheit zu schaffen, ist Sinn der Lebensschule.

Ich möchte, daß

dir die Zuversicht und die Kraft wächst, die dich über Hindernisse und Mauern hinaus führt

… wie bei der Schildkröte auf dem Foto: sie weiß offensichtlich, wo der Weg lang geht. Und dann schafft sie es.

Das wünsche ich dir heute!

 

Motiviert dich diese Ausrichtung?

Schreib doch einen Kommentar und teile mit, was dich in diesen Flow bringt

 

PS: am kommenden Wochenende erscheint übrigens mein Beitrag über den Weg, wie du deine Mitte wieder erfahren und in ihr wohnen kannst, und wie dir die Tele-Übungsgruppen dabei behilflich sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.