Hier fängt etwas an
Hier wird etwas möglich
Du bist eingeladen
Es gibt eine Wahl

Besuch mich auch auf Facebook unter Mariama Hense - Die Lebensschule

 

Gepostet auf FB am 27.3.15

Hey ihr Lieben,
ich möchte euch gern zeigen, mit welchem Bild mich der Himmel die letzten Tage super unterstützt hat:
Der Mond wie eine liegende Schale, und die Venus mit all ihrer Liebe oben drüber als Begleitung
Mir hat es gesagt:
"Mach es auch so, sei eine liegende Schale, bereit, das Dunkle wahrzunehmen und zu integrieren. Alle Liebe des Himmels ist mit dir, Liebes!"
Alles Liebe dir
Mariama

Mondschale mit Venus

Ankündigung 1

Einweihung in die Magie des Schoßraums

Mein neues Buch ist fast fertig!
… und das erste Webinar rund um die Aktivierung unserer Schöpferkraft findet Ende Oktober 2020 statt!

Hier kannst du dich vormerken lassen. Start: Donnerstag, 29.10.20 von 20.00 – 21.30 über zoom, je 25,- pro Abend 1 x im Monat

Ankündigung 2

Raum für deine Weiblichkeit

Red Tents in every neighbourhood
1 x pro Monat zusammenkommen & in unsere Weiblichkeit eintauchen – zunächst nur für Frauen
Beginn:
Mittwoch 18.11.20  um 20.00 – 21.30
je 25,- pro Abend   Hier anmelden!

Sprechen mit Gefühl



Meine Angebote rund um den stillen Mediator für liebevolle Kommunikation:
Das HerzSprechen-Set®

1 x pro Monat meine News für Dich

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Besuch mich auch auf Facebook

Archive

Herzensgespräche führen – Teil 2

19. Apr. 2015

Warum dranbleiben so wichtig ist

Was machst du, wenn du mit Etwas völlig aus der Übung gekommen bist, es dir aber gern zurückholen willst?

Die Himmelschlüsselchen wachsen …

 

Dranbleiben!

Genau das braucht es auch unbedingt, wenn du wieder von Herz zu Herz sprechen möchtest.
Ja, du kannst es,
Ja, es ist in dir angelegt,
Ja, es möchte erwachen,
Ja, es will dein Leben erfüllen!

Hingabe und Entschlossenheit

Manchmal wünschte ich mir die Hingabe und Entschlossenheit eines Kleinkinds, das gerade laufen lernt. Beim Bild vom Kleinkind und dieser traumhaften Unermüdlichkeit, die sich da überträgt, fragt man sich auch nicht mehr, ob diese beiden Eigenschaften überhaupt vereinbar wären und wenn ja, wie – usw. Es hat etwas so Ansteckendes, Motivierendes für mich. Kennst du das auch?

Umarmtes „Scheitern“

Das Faszinierenste am Bild des Kleinkinds beim Laufenlernen ist für mich, wahrzunehmen, daß es ja faktisch eine ganze Zeitlang hauptsächlich „am Scheitern ist“.
Regt es sich darüber auf?
Macht es sich Vorwürfe?
Hört es auf zu üben?
Wir alle kennen die Antwort. Und – wir alle sind als Kleinkind drangeblieben!!!
Aber –
wir haben/hätten uns damals schon gern Trost geholt, wenn es weh tat, nicht wahr? Oder zumindest haben wir ihn gewünscht und gebraucht. Wir haben/hätten uns schon über Unterstützung gefreut, nicht wahr?

„Scheitern“ als Schlüssel

Ich möchte dir so gern zurufen:
versöhn dich mit dem Chaos und Scheitern in Umbruchzeiten.
Nimm dir das Bild vom Laufenlernen immer wieder und zum x-ten mal zu Herzen.
JA, warum auch nicht?! Wie sonst sollte es gelingen?!
Und gönn dir so viel Unterstützung wie nur möglich, denn heute kannst du das selbst bestimmen!

Hab ein schönes Wochenende, auch – und gerade mitten drin … in Chaos und Aufruhr! …. beides zeigt dir vielleicht nur, daß du dranbleibst!!!

… und Danke für deine Aufmerksamkeit!

Magst du eine Umarmung?
Ich freue mich, daß es dich gibt!

Nächsten Sonntag im Blog bei mir:
 Herzensgespräche – Teil 3 : Wenn das richtige Werkzeug für Austausch fehlt – oder: Was sind die Herausforderungen beim Dranbleiben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.