Hier fängt etwas an
Hier wird etwas möglich
Du bist eingeladen
Es gibt eine Wahl

Tele-Übungsgruppen sind

eine prima Möglichkeit,
dich dir selbst zuzuwenden
... gemeinsam mit Anderen,
bequem von zuhause aus,
auf deinem Lieblingsplatz,
per Teleseminar.

November-Thema:
"Du bist die Königin/der König in deinem Reich"

Hier findest du mehr

Ankündigung 1

Einweihung in die Magie des Schoßraums

Mein neues Buch ist fast fertig!
… und die nächste Webinar-Reihe rund um die Aktivierung unserer Schöpfungskraft beginnt Ende Januar 2021!

Hier kannst du dich vormerken lassen. Start: Donnerstag, 28.1.21 von 20.00 – 21.30 über zoom, je 25,- pro Abend 1 x im Monat. Näheres hier

 

Ankündigung 2

Raum für deine Weiblichkeit

Red Tents in every neighbourhood
1 x pro Monat zusammenkommen & in unsere Weiblichkeit eintauchen – zunächst nur für Frauen
Beginn:
Mittwoch 18.11.20  um 20.00 – 21.30
je 25,- pro Abend   Hier anmelden!

Sprechen mit Gefühl



Meine Angebote rund um den stillen Mediator für liebevolle Kommunikation:
Das HerzSprechen-Set®

1 x pro Monat meine News für Dich

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Besuch mich auch auf Facebook

Archive

Hilfe, ich bin getriggert!

01. Nov. 2014

Dieser Ausruf ist ja zunächst einmal als Notruf gemeint und fragt Hilfe an.

Aber in ihm schlummert auch eine unglaubliche Kraft.

Bild 012

Wie du im Nu in deinen inneren Halt zurückfindest

Kennst du dieses unangenehme Gefühl, die innere Mitte zu verlieren,
innerlich abzustürzen
oder überrollt zu werden?

Kennst du auch die super unangenehme innerliche und äußere Verstrickung, die dann losgehen?

Ich möchte dir heute vorschlagen, in solchen Momenten den obigen Ausruf aus der Überschrift leicht abgewandelt zu Hilfe zu nehmen, um dich auf einfache und effektive Weise aus der Verwicklung zu befreien, wieder Boden unter den Füßen zu spüren bzw. dich wieder aufzurichten und zu dir zu kommen.

Eine kurze Formel mit großer Kraft
„Oh, hoppla, ach so, ich bin wohl gerade getriggert!“

Wenn du dich in aufwühlenden Situationen diesen einen Satz erinnern läßt,
wenn es dir gelingt, dir in einer Situation, die dich unsanft aus deiner Mitte kickt, einfach bewußt zu machen:

  • „oh, in mir wurden gerade einfach nur alte Wunden berührt!“ und
  • „oh, das ist genau der Moment, wo ich mich zuallererst mir selbst zuwenden darf, um diesen verletzten Teil in mir wahrzunehmen und zu beruhigen“,

dann hast du den entscheidenden Schritt raus aus den sonst verbreiteten Eskalationen u/o Rückzügen gemeistert, die bisher scheinbar unvermeidbar waren, sobald du u/o dein Gegenüber in alte Filme geraten und altes Geröll des Herzens lostreten.

Trau dich und nutze sie

Ich möchte dich einladen, in solchen unangenehmen Momenten „einfach“ innezuhalten, dir klar zu machen:

Oh, Moment mal, bei mir wurden gerade „die Knöpfe gedrückt“!

und mithilfe dieser kleinen Formel das Tor für einen ganz neuen Weg zu öffnen:
genau, ich bin gerade getriggert, und das ist gar nicht schlimm. Es muß auch anders gehen.

Erschließe dir damit den liebevollen Weg

Vielleicht magst du dich kurz zurückziehen, dir erst mal Mitgefühl, Verständnis und Zuwendung zugestehen und deine Seele um Hilfe bitten?

Laß dich zunächst einfach nur in ihre Arme sinken und sanft wiegen, indem du einen weichen Atemzug nach dem anderen fließen läßt und dich davon wieder in deine Mitte zurückschaukeln läßt.

Wenn du wieder mehr bei dir bist, halte bewußt Ausschau nach dem verletzten oder ängstlichen Teil von dir, der da vorher hochgekommen ist.

Und dann gibt es Wege, diesen Teil von dir aus der alten Not herauszuholen und in deine Mitte heimkehren zu lassen. Denn es ist ein Teil von dir, der Hilfe braucht und wieder dazu gehören möchte.

Sei die Königin/der König in deinem Reich

Ich möchte dich in unserer November-Gruppe einladen, dir deine Souveränität in solchen Trigger-Situationen zu bewahren bzw. zurückzuholen.
Ich möchte mit euch einüben, wie dir das gelingen kann.
Ich möchte dich erleben lassen, daß es eine Hilfe in deinem Innern gibt, die immer nur einen Atemzug entfernt ist.
Ich möchte dich bekannt machen mit deiner inneren Stärke.

Die Tele-Übungsgruppe im November

will dir dabei helfen,
daß du am Ende dieses Monats
genau diesen Satz, diese kleine Formel, ganz mitfühlend
anwenden kannst – zum Guten für dich selbst, aber auch zu Anderen hin:

Ich bin gerade getriggert!

Oder:

Ich bin gerade nicht mehr in meiner Mitte! – Ich möchte erst mal wieder ins Lot finden.

Wenn du es vermagst, dir dies einzugestehen und diesen Satz auszusprechen, machst du dir seine innewohnende Stärke zu eigen.
Und du öffnest dich für die Liebe, die du in diesem Moment so dringend brauchst.

Machst du mit?

Dann melde dich per Mail oder Telefon an. Weitere Einzelheiten erhälst du in meiner Antwort.

Näheres zur Tele-Übungsgruppe und zur Teilnahme erfährst du hier.

Anmerkung:

Meine Beiträge und Angebote sollen keine Arzt- oder Psychotherapeutenbesuche ersetzen. Sie dienen deiner inneren Entwicklung und können Psychotherapie gut ergänzen und bereichern.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.