Hier fängt etwas an
Hier wird etwas möglich
Du bist eingeladen
Es gibt eine Wahl

 

 

Neu in der Lebensschule


Karten mit Baum

Klimawandel in Beziehungen
durch 3 - 5 Paargespräche

Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft
Einführungspreis verlängert!

 

 

*  Meine AUDIOS für Dich

Lern mich kennen- ca. 4 Min.

Atemerfahrung "Laß dich bei dir ankommen"- ca. 15 Min.

Wenn du Angst bekommst - 10:40 Min.

Wenn du Schmerzen hast - 9:35 Min.

Erlaube dir das Meer der Gnade - 14:30 Min.
(kostenlose Downloads)

 

*  Besuch mich auch auf Facebook

Mariama Hense - Die Lebensschule

Mondschale mit Venus

Ankündigung 1

Einweihung in die Magie des Schoßraums

Mein neues Buch ist fast fertig!
… und das erste Webinar rund um die Aktivierung unserer Schöpferkraft findet Ende Oktober 2020 statt!

Hier kannst du dich vormerken lassen. Start: Donnerstag, 29.10.20 von 20.00 – 21.30 über zoom, je 25,- pro Abend 1 x im Monat

Ankündigung 2

Raum für deine Weiblichkeit

Red Tents in every neighbourhood
1 x pro Monat zusammenkommen & in unsere Weiblichkeit eintauchen – zunächst nur für Frauen
Beginn:
Mittwoch 18.11.20  um 20.00 – 21.30
je 25,- pro Abend   Hier anmelden!

Sprechen mit Gefühl



Meine Angebote rund um den stillen Mediator für liebevolle Kommunikation:
Das HerzSprechen-Set®

1 x pro Monat meine News für Dich

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Besuch mich auch auf Facebook

Archive

Was liebevolle Menschen auszeichnet

23. Jan. 2016

Diese Frage hat letztens mein FB-Freund Jürgen Tesch (siehe unten) eingebracht, ich finde sie super-spannend, will mich auch mal auf sie einlassen – und die nächsten Blogs darüber schreiben.

Die spontane Kurzantwort, die mir vorhin einfiel, ist:

Liebevolle Menschen kümmern sich darum, in jeder Lage den liebevollen Weg zu wählen.

Ok, klingt gut, aber …  ich bin praktisch veranlagt …

Wie kann das gelingen?

Heute will ich mal mit einem 1. Schlüssel beginnen, den es aus meiner Sicht braucht – hier ist er:

 

1. Schlüssel – Verbundenheit mit der eigenen Mitte

 

zarte Schönheit 4

 

Was ich damit meine?

1. eine liebevolle Beziehung mit sich selbst

d.h. liebevolle Menschen können sich sich selbst zuwenden, sich um sich kümmern, für sich sorgen, die eigenen Bedürfnisse und Belange herausfinden und für sich eintreten. Sie können auch mit sich allein sein und sich dabei wohl fühlen. Wenn sie ihre innere Balance verlieren, kümmern sie sich darum, ihre Mitte wieder zu fühlen.
d.h. sie übernehmen Verantwortung für sich und ihr Befinden.

2. eine liebevolle Beziehung mit der eigenen Seele

d.h. liebevolle Menschen kümmern sich um eine gute Verbindung mit dem eigenen Inneren. Sie achten den unsichtbaren Teil ihrer selbst, ihre Seele, sie hören auf ihr Herz und ihre innere Stimme und folgen ihrer inneren Wahrheit.
d.h. sie sind echt.

3. eine liebevolle Beziehung zur Natur, zum Leben, zur Schöpfung, zur Quelle

d.h. liebevolle Menschen haben eine achtsame, wertschätzende Haltung allem Leben gegenüber, sie respektieren die Würde und Unversehrtheit aller Lebewesen und sie leben in einer Haltung der Dankbarkeit gegenüber der Quelle allen Lebens.
d.h. sie sind angenehm.

 

Nächstes Mal geht es um den

2. Schlüssel: von Herz zu Herz sprechen

Komm doch gerne wieder vorbei und lies die Fortsetzung, ab nächsten Samstag online … Alles Liebe bis dahin

 

PS:

Übrigens –

Mir ist beim Schreiben aufgefallen, daß mit diesem Thema ja ganz stark das Hauptanliegen der Lebensschule berührt wird:

Wie geht Leben? Was ist der liebevolle Weg im Leben?

Kein Wunder also, daß diese Frage mich so anspricht.

Im Moment hat die Lebensschule auch genau die 4 Schwerpunkte, die einander ergänzen

  • Verbundenheit mit der eigenen Mitte
  • Von Herz zu Herz sprechen
  • Die 7 Stärken deiner Seele aktivieren
  • Alte Verletzungen heilen –  das große Versprechen „Ein neues Herz will ich euch geben!“

 

Noch ein Übrigens … ein ganz wichtiges!!!

Hier geht es zu Jürgens Beitrag

… und ein dickes Danke an dich, lieber Jürgen!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.