Hier fängt etwas an
Hier wird etwas möglich
Du bist eingeladen
Es gibt eine Wahl

Neu in der Lebensschule


Karten mit Baum

Klimawandel in Beziehungen
durch 3 - 5 Paargespräche

Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft
Einführungspreis verlängert!

 

 

*  Meine AUDIOS für Dich

Lern mich kennen- ca. 4 Min.

Atemerfahrung "Laß dich bei dir ankommen"- ca. 15 Min.

Wenn du Angst bekommst - 10:40 Min.

Wenn du Schmerzen hast - 9:35 Min.

Erlaube dir das Meer der Gnade - 14:30 Min.
(kostenlose Downloads)

 

*  Besuch mich auch auf Facebook

Mariama Hense - Die Lebensschule

Mondschale mit Venus

Ankündigung 1

Einweihung in die Magie des Schoßraums

Mein neues Buch ist fast fertig!
… und die nächste Webinar-Reihe rund um die Aktivierung unserer Schöpfungskraft beginnt Ende Januar 2021!

Hier kannst du dich vormerken lassen. Start: Donnerstag, 28.1.21 von 20.00 – 21.30 über zoom, je 25,- pro Abend 1 x im Monat. Näheres hier

 

Ankündigung 2

Raum für deine Weiblichkeit

Red Tents in every neighbourhood
1 x pro Monat zusammenkommen & in unsere Weiblichkeit eintauchen – zunächst nur für Frauen
Beginn:
Mittwoch 18.11.20  um 20.00 – 21.30
je 25,- pro Abend   Hier anmelden!

Sprechen mit Gefühl



Meine Angebote rund um den stillen Mediator für liebevolle Kommunikation:
Das HerzSprechen-Set®

1 x pro Monat meine News für Dich

    Jetzt auch für Dich!

    flow-t-5


    Mein E-Book ist fertig!

    Leitfaden Herzensgespräche

    Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
    miteinander zu sprechen


    Angebot Paargespräche

    Einführungspreis verlängert!

     
    Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
     
    Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

    Besuch mich auch auf Facebook

    Archive

    Was liebevolle Menschen auszeichnet – Teil 2

    30. Jan. 2016

    Letztes Wochenende habe ich ja mit dieser Serie begonnen, was liebevolle Menschen auszeichnet. Meine Kernaussage lautet:

    Liebevolle Menschen kümmern sich darum, in jeder Lage den liebevollen Weg zu wählen

    … und ich möchte gerne auch in dieser 2. Folge der Frage nachgehen, wie das praktisch aussehen kann.

    Den 1. Schlüssel, um den liebevollen Weg zu wählen, die Verbundenheit mit der eigenen Mitte, findet ihr hier. Heute soll es um den 2. Schlüssel gehen.

     

    2. Schlüssel – von Herz zu Herz sprechen und handeln

     

    von herz zu herz pur 2

     

    Was ich damit meine?

    Liebevolle Menschen handeln  und sprechen in Begegnungen und in nahen Beziehungen
    aus dem Herzen
    und schaffen damit ein Klima von Wärme, Aufrichtigkeit und Freundlichkeit. Sie strahlen Güte, Mitgefühl und Verständnis aus,
    aber auch Entschlossenheit, Korrektheit und Tatkraft im Sinne des Lebens.
    Sie sind unkompliziert und flexibel im Umgang, können auf Andere eingehen ohne sich selbst zu verlieren, und fair streiten.

    Fürs Handeln und Sprechen aus dem Herzen sind 3 Schritte hilfreich

    1. Bei sich ankommen und bei sich bleiben

    d.h. liebevolle Menschen achten darauf, daß und ob sie selbst und ihr Gesprächspartner bei sich sind, und korrigieren sich ggf.
    (Zur Verbundenheit mit der eigenen Mitte schau bei der 1. Zutat vom letzten Blog nach).

    Was gemeint ist, läßt sich salopp so ausdrücken:
    wenn ich nicht bei mir zuhause bin, also wenn ich nicht da bin, nicht präsent, wie soll ich dann mit Jemand anders in Kontakt gehen?! Und umgekehrt dasselbe: wenn dein Gegenüber nicht bei sich ist, wie willst du ihn erreichen?!
    d.h. liebevolle Menschen sind präsent

     

    2. Raum für Vertrauen schaffen & Liebe fließen lassen

    d.h. liebevolle Menschen gehen offenen Herzens in Kontakt, haben den Kopf i.d.R. frei und bringen wenig unbewußten Zündstoff mit in die Begegnung.
    Wenn etwas sie trifft, sind sie bestrebt, ihr Herz nicht zu verschließen, nicht zurückzuschlagen oder sich zurückzuziehen,
    sondern !!!
    die Betroffenheit zu zeigen und dann erst mal innezuhalten,
    zur Ruhe zu kommen, sich in der Liebe zu verankern, ihre Gefühle zuzulassen, sich durch sie hindurch zu befreien, zu wandeln und zu wachsen
    und erst dann – aus der entstandenen Klarheit heraus ggf. etwas zu unternehmen oder auch nicht, weil alles gut ist.
    d.h. liebevolle Menschen sind standhaft

    Dies habe ich im ersten Teil der Grafik Herzmodus (hier: Gärtnermodus) veranschaulicht – rechte Seite, Abwärtskreis:

     

    3. Etwas entstehen lassen

    d.h. liebevolle Menschen bleiben im Fluß, im Prozeß der Begegnung oder Beziehung und vertrauen, daß sich etwas Neues zeigen will, daß sich eine Lösung entwickeln will, die sich aus der Verbundenheit mit dem Herzen und dem Einlassen auf das Geschehen ergeben will (siehe Grafik linke Seite – Aufwärtskreis)
    d.h. liebevolle Menschen folgen ihrem Herzen

     

    Nächste Woche:

    3. Schlüssel – die 7 Stärken deiner Seele erkennen


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.