Hier fängt etwas an
Hier wird etwas möglich
Du bist eingeladen
Du hast die Wahl

Über mich

Ich bin Dipl.-Psych., PPT, Trauma- und Kreativtherapeutin, Erforscherin der Inneren Welt und Gründerin der Lebensschule.

Ich begleite dich bei Übergängen, Entwicklungsschritten und Bewußtwerdungsprozessen durch die Wogen und Stürme der Veränderung

 

Du kannst

  • aus Krisen gestärkt hervorgehen
  • dich mit deiner inneren Wahrheit
    verbinden
  • dein Leben meistern

 

 

Fortlaufende
Telefon-Gruppen:

Gruppe 1
Laß dich halten

Gruppe 2
Finde in deine natürliche Balance

 

 

Ankündigung 1

Einweihung in die Magie des Schoßraums

Mein neues Buch ist fast fertig!
… und das erste Webinar rund um die Aktivierung unserer Schöpferkraft findet Ende Oktober 2020 statt!

Hier kannst du dich vormerken lassen. Start: Donnerstag, 29.10.20 von 20.00 – 21.30 über zoom, je 25,- pro Abend 1 x im Monat

Ankündigung 2

Raum für deine Weiblichkeit

Red Tents in every neighbourhood
1 x pro Monat zusammenkommen & in unsere Weiblichkeit eintauchen – zunächst nur für Frauen
Beginn:
Mittwoch 18.11.20  um 20.00 – 21.30
je 25,- pro Abend   Hier anmelden!

Sprechen mit Gefühl



Meine Angebote rund um den stillen Mediator für liebevolle Kommunikation:
Das HerzSprechen-Set®

1 x pro Monat meine News für Dich

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Besuch mich auch auf Facebook

Archive

Das Leben wartet auf dein „Ja“

20. Jun. 2014

Im Lauf der letzten ca. 25 Jahre habe ich etwas unglaublich Kostbares wieder entdeckt und getestet, das ich gerne mit dir teilen möchte.

Sicher kannst du dich an Momente erinnern, wo du dich in deiner Mitte gefühlt hast, wo alles rund war, wo du mit dir und der Welt in Einklang warst, im Reinen, wie man so schön sagt.

Ich würde es aus heutiger Sicht auch

„In der Liebe sein“

nennen. Du fühlst dich ok, verbunden, inspiriert, kannst dich einbringen und dir selbst und dem Leben vertrauen. Vielleicht gab es mehr oder weniger solcher Zeiten in deinem Leben, vielleicht vermißt du sie gerade sehr, oder betrauerst heimlich ihren Verlust, oder glaubst, du hättest etwas falsch gemacht oder wärest nicht gut genug…?

Meine Einladung an dich ist,
  •  diese Momente viel viel ernster zu nehmen,
  • ihnen mehr Gewicht und Bedeutsamkeit zuzubilligen,
  • dich zu trauen, diese köstliche Verbundenheit mit deiner Mitte und das damit einhergehende Wohlgefühl, die Lebensfreude, als reguläre natürliche innere Verfassung zu wollen,
  • dir zuzutrauen, sie als Lebensgefühl, als die neue Lebenshaltung für dich in Anspruch zu nehmen, zu wählen und zu kultivieren.

Ja, da sind auch die Brüche, die Abgründe, die belastenden Erfahrungen. Ja, oft hängen wir darin fest, fühlen uns hoffnungslos gefangen und fangen irgendwann an einzusehen, daß das Leben halt so sei.
Aber ich habe herausgefunden, wie man in eine Wahl hineinfindet:

JA oder NEIN ?

wir können lernen, für jeden Moment neu zu entscheiden: welcher Richtung wähle ich zu folgen?
auf meine innere Mitte zu  –  oder von ihr weg?
Dein „JA“ bringt dich zu deiner Mitte,
Dein „NEIN“, und zwar auch all unsere großen und kleinen eingespurten „Neins“, denen wir jeden Tag mehr oder minder unbedacht folgen und die dann über unser Leben entscheiden!!, bringen uns von unserer Mitte weg!!!!, entweder schleichend oder abrupt!!!

Wähl selbst, wähl bewußt, wähl „JA“

Ich möchte dich einladen, wahrzunehmen,

  • daß du üben kannst, in jeder Situation selbst zu entscheiden,
  • daß du die Ausrichtung bewußt immer wieder neu wählen und erlauben kannst,
  • daß du sie probieren, üben, erlernen und zu einer neuen Gewohnheit werden lassen kannst,
  • daß du die Macht hast, bewußt um Korrektur und Unterstützung in die gewählte Richtung zu bitten.
Meine kostbarste Entdeckung ist,

ich muß es noch nicht einmal allein vollbringen. Es gibt eine unendliche Liebe in mir, die mich erreichen und für mich da sein möchte.

  • Sie möchte mich halten,
  • sie möchte mich nähren,
  • sie möchte mich unterstützen,
  • sie möchte mir Geborgenheit und Sicherheit schenken,
  • sie möchte mich an der Hand nehmen,
  • mich begleiten und durchs Leben führen.

Und ich kann mich jederzeit in diese Liebe im Innern hineinsinken lassen, mich damit verbinden und mich geliebt fühlen. Und – so geht meine Entdeckung weiter: genau das braucht es unabdingbar, das ist ein glaubhaftes zuverlässiges Lebensfundament, das wirklich trägt.

Dein neues Lebensfundament: dich geliebt fühlen

Wenn ich mich geliebt fühle,

  • dann kann ich mich bewegen,
  • kann wachsen und gedeihen,
  • kann mich ganz aufs Leben einlassen,
  • kann Veränderung riskieren und
  • mich dem Fluß von Entwicklung überlassen.

Denn – ich bin ja geliebt und alles ist in Ordnung.

Wenn ich mich geliebt fühle,

  • kann ich mit aufgewühlten Gefühlen ganz anders umgehen
  • kann ich schwierigen Situationen und Herausforderungen ganz anders begegnen
  • kann ich mir und Anderen Wohlwollen, Verständnis und Mitgefühl entgegenbringen
  • kann vieles vieles mehr und
  • kann mit dem Leben mitgehen und mich in ihm wohlfühlen, egal, was um mich ist
Dein Herz wieder hüpfen lassen

Ich nenne diese Liebe in meiner Mitte meine Seele. Aber egal, wie du sie nennst, deine Mitte, deine Essenz, deinen inneren Kern oder deine Seele, wenn du dich mit ihr bewußt verbinden willst, mit dem, was dich zutiefst ausmacht und was dein Herz hüpfen läßt, dann kannst du beginnen, diese Liebe wieder anzunehmen. Du kannst immer und überall aus ihr schöpfen,

und das Schönste: sie ist immer nur einen Atemzug entfernt.

Gemeinsam einüben

Zum Einüben dieser inneren Haltung beginnen übrigens in Kürze zwei neue Telefon–Gruppen, du findest Näheres unter Laß dich halten und In innere Balance finden

Sag jetzt „JA“ und melde dich an

Du mußt diese Ausrichtung nicht allein einüben. Es gibt eine leicht erreichbare Unterstützung für dich, von deinem Lieblingsplatz aus, z.B. von deinem Sofa aus. Das einzige was du brauchst, ist ein Telefon, die Anmeldung und die Einwahlcodes:

Telefonische Übungsgruppe „Laß dich halten“

Telefonische Übungsgruppe „Finde in deine natürliche Balance“