Hier fängt etwas an
Hier wird etwas möglich
Du bist eingeladen
Es gibt eine Wahl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Poesie-Bändchen zum Reinschnuppern!

(klick aufs Bild)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was meine Klienten über meine Arbeit sagen:

"Ich wäre nie innerlich erwachsen geworden, auf einem guten Weg zu mir selbst und vor einer schönen Partnerschaft, wenn Du nicht gewesen wärst."

Conny E. am 7.7.16

(weitere Rückmeldungen hier)

Ankündigung 1

Einweihung in die Magie des Schoßraums

Mein neues Buch ist fast fertig!
… und das erste Webinar rund um die Aktivierung unserer Schöpferkraft findet Ende Oktober 2020 statt!

Hier kannst du dich vormerken lassen. Start: Donnerstag, 29.10.20 von 20.00 – 21.30 über zoom, je 25,- pro Abend 1 x im Monat

Ankündigung 2

Raum für deine Weiblichkeit

Red Tents in every neighbourhood
1 x pro Monat zusammenkommen & in unsere Weiblichkeit eintauchen – zunächst nur für Frauen
Beginn:
Mittwoch 18.11.20  um 20.00 – 21.30
je 25,- pro Abend   Hier anmelden!

Sprechen mit Gefühl



Meine Angebote rund um den stillen Mediator für liebevolle Kommunikation:
Das HerzSprechen-Set®

1 x pro Monat meine News für Dich

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Besuch mich auch auf Facebook

Archive

Entwicklung statt Verwicklung – Teil 2

06. Mrz. 2017

 

Hey ihr Lieben, heute geht es wie versprochen weiter mit Teil 2 zum Thema „Entwicklung statt Verwicklung“.

 

 

Im letzten Blog habe ich euch den „grünen Blick“ vorgestellt.

Damit ist gemeint, daß wir mit dem liebevollen Blick von Entwickung auf uns, unser Leben und das von anderen Menschen schauen lernen können. Ich habe euch ein paar Fragen gezeigt, die diesen Blick fördern.

Heute geht es darum, was uns der „grüne Blick“ ermöglicht.

Perle 6

Die Gaben des „Grünen Blicks“

 

 

Mit dem Leben in Einklang sein & handeln

Der Grüne Blick schenkt uns die Möglichkeit, den Focus auf das zu halten, was sich entwickeln möchte.

Wir gehen auf diese Weise immer mit dem Leben in Einklang voran,

d.h. weder zu schnell noch zu langsam, weder zu hart noch zu schlapp, weder mit Gewalt noch ohne Mumm und Rückrath, weder zu laut noch zu leise, weder zu heiß noch zu kalt, weder zu rauh noch zu zaghaft, usw.

Bekommst du ein Gespür für das, was ich meine?

 

Was wir dazu brauchen – Mut, den Verwicklungen ins Auge zu sehen

Um diese Gabe des Grünen Blicks annehmen zu können, d.h. um den Focus auf dem, was sich entwickeln möchte, halten zu können, brauchen wir einen offenen Blick – frei von Angst, Schuld, Schmerz, Druck, u.ä. (was ja zu den Verwicklungen führt bzw. gehört)!

Das ist der Haken, der uns immer wieder gerne Beinchen stellt, uns erschreckt oder zumindest ablenkt und den Blick dadurch trübt.

Den Focus auf Entwicklung zu halten gelingt uns immer besser, je freier (von verwickelnden Emotionen, Körperempfindungen, Gedanken) wir unseren Blick halten können. Denn dann ist unser Blick offen, warm und integer.

 

Sei wahrhaftig mit Dir und Anderen – schau hindurch und dahinter

Damit meine ich, es ist nicht schlimm, daß sich diese Verwicklungen zeigen bzw. einmischen, wir müssen nur jedesmal den Mut haben, die jeweils gegebenen wahrzunehmen, uns ihnen zu stellen. D.h. wir brauchen den Mut, mit uns und Anderen wahrhaftig zu sein.

Dann können wir den emotionalen, gedanklichen und körperempfindungsmäßigen Tendenzen zu Verwicklung in uns und in den Anderen ins Auge schauen, statt uns in sie zu verwickeln bzw. von alten Verwicklungen weiterhin gefangen zu bleiben.

Erst dann können wir auch dahinter schauen. Denn dann schauen wir einfach weiter, durch die betreffende Verwicklung hindurch, ohne uns irritieren zu lassen von dem, was noch verwickelt ist.
Dann haben / bekommen wir den Blick frei für das, was sich da gerade jeweils entwickeln möchte.

So schenkt uns der Grüne Blick letztlich alles, was wir brauchen, um jeder persönlichen und kollektiven Verwicklung ins Auge zu sehen. *

 

Unser Bonus: wir kommen in unsere Wesensqualitäten

In diesen Prozessen werden wir zusätzlich auch automatisch weicher, gütiger und geschmeidiger auf der einen Seite, und klarer, straighter und entschlossener auf der anderen.

  • Wir können den Ruf unseres Herzens wieder (besser) hören,
  • wir lassen uns von ihm zu unserem wahren Platz im großen Ganzen führen,
  • wir erlauben uns, diesen wieder einzunehmen und unseren Part in zurückgewonnener Unschuld zu spielen,
  • wir gewinnen den klaren Focus auf natürliche Entwicklung
  • und kommen so immer mehr in die in uns angelegten natürlichen Fähigkeiten und Qualitäten.

Was für ein Zusatz-Gewinn!

__________________

* (Dabei reicht es übringes vollkommen,  jeweils nur die Verwicklung zu nehmen, die gerade direkt vor unsere Füße gefallen ist, gel – zwinker!)

 

Mehr zu unseren Wesensqualitäten im nächsten Blog !

 

Mein Blog sammelt derzeit Perlen

Zur Zeit findest du jeden Montag ab mittags weitere Perlen bei mir im Blog.
Gern kannst du auch meinen Newsletter abonnieren, der immer am 1. Donnerstag im Monat per Mail zu dir kommt.

 

1 x pro Monat meine News für Dich!

verbindung-11

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.