Hier fängt etwas an
Hier wird etwas möglich
Du bist eingeladen
Es gibt eine Wahl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Poesie-Bändchen zum Reinschnuppern!

(klick aufs Bild)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was meine Klienten über meine Arbeit sagen:

"Ich wäre nie innerlich erwachsen geworden, auf einem guten Weg zu mir selbst und vor einer schönen Partnerschaft, wenn Du nicht gewesen wärst."

Conny E. am 7.7.16

(weitere Rückmeldungen hier)

Ankündigung 1

Einweihung in die Magie des Schoßraums

Mein neues Buch ist fast fertig!
… und die nächste Webinar-Reihe rund um die Aktivierung unserer Schöpfungskraft beginnt Ende Januar 2021!

Hier kannst du dich vormerken lassen. Start: Donnerstag, 28.1.21 von 20.00 – 21.30 über zoom, je 25,- pro Abend 1 x im Monat. Näheres hier

 

Ankündigung 2

Raum für deine Weiblichkeit

Red Tents in every neighbourhood
1 x pro Monat zusammenkommen & in unsere Weiblichkeit eintauchen – zunächst nur für Frauen
Beginn:
Mittwoch 18.11.20  um 20.00 – 21.30
je 25,- pro Abend   Hier anmelden!

Sprechen mit Gefühl



Meine Angebote rund um den stillen Mediator für liebevolle Kommunikation:
Das HerzSprechen-Set®

1 x pro Monat meine News für Dich

Jetzt auch für Dich!

flow-t-5


Mein E-Book ist fertig!

Leitfaden Herzensgespräche

Der liebevolle Weg, in nahen Beziehungen
miteinander zu sprechen


Angebot Paargespräche

Einführungspreis verlängert!

 
Klimawandel in Beziehungen durch 3 – 5 Paargespräche
 
Eine Neuausrichtung für deine Partnerschaft

Besuch mich auch auf Facebook

Archive

Gedichtete Klänge zur Neuen Erde – Advent ganz neu

27. Nov. 2016

Hey ihr Lieben,

schön, daß ihr hergekommen seid. Ich habe heute etwas ganz Feines für euch. Ich habe es schon Anfang November geschrieben und jetzt, wo es in der Natur ganz still wird, ist ein guter Moment, es mit euch zu teilen.

Als ich gestern im Wäldchen am Fluß war und wahrnahm, daß die Bäume nun fast Alle ihre Säfte in die Erde haben sinken lassen, spürte ich zunächst einen Verlustschmerz … und alte Schocks, aber nach und nach öffnete ich mich für die Tiefe der Stille, hörte das Lachen der Bäume und fühlte, was sie uns nun zu bieten haben, wenn alles drum herum wegfällt, … z.b. den Sternenstaub, den sie nun durch ihre Äste herabrieseln lassen.

Mein Gedichte paßt auch sehr gut zum 1. Advent = die Ankündigung, daß etwas ganz Neues dabei ist anzukommen. Schaut mal, wie es sich für euch anfühlt.

Ich möchte nämlich gern ein Feeling zur Neuen Erde mit euch teilen, die ganz ganz sacht und zart beginnt da zu sein, und uns doch etwas so Kraftvolles bringt wie die Möglickeit, im Christusbewußtsein anzukommen.

 

 

 

…  So viel zarter, der Beginn  …

 

Viel viel zarter als Schneeflocken
wärmer auch und doch erfrischend

Unendlich stiller
als der stillste Punkt im Ozean oder der Mittelpunkt der Nacht und ihrer Sterne
und fast noch stiller als die Weihnacht

Wohlig schmelzender als jeder Kuß
ganz weit und so behutsam behütend

… und alle Worte viel zu laut … nur vager Hinweis auf den neuen Klang …

… geschieht gaaanz friedlich & gemütlich
was sooo lang nicht möglich war und so ersehnt

… die Verschmelzung zwischen MIR und mir

… und meine Seele gleitet hauchfein in mein Leben & ich laß mich ganz in Sie ein

Ich bin wieder ICH,
gleichzeitig im Himmel und auf der Erde
im Gleichgewicht zwischen weiblicher & männlicher Energie

Und endlich endlich endlich dämmert Frieden …
wie beglückend –
während er sich im Herzen ausbreitet

Zärtlicher als zart-sanfte Klänge aus Musik und allen Künsten
und doch mit Pauken und Trompeten

Um so Vieles süßer als das Land von Milch & Honig
weil alle Bitterkeit & Härte mit umarmend

SO  können wir leben – bei soviel Flow ist Leben einfach
es ist einfach spielen … spielen

GANZ  Willkommen sein & so gemeint

 

mariama-hense.de   4.11.16

 

 

Wenn du regelmäßig von mir hören möchtest, melde dich doch zu meinem Newsletter an:

1 x pro Monat meine News für Dich!

verbindung-11

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.